Turn- und Sportverein 1895 e.V. Erndtebrück

Sport ist im Verein am schönsten!

Abteilung Leichtathletik

Turn- und Sportverein 1895 e.V. Erndtebrück

Leichtathletik

"Schneller, Höher, Weiter" - Unter diesem Motto werden die grundlegenden Bewegungsabläufe Laufen, Springen und werfen trainiert. Neben den klassischen "Sportplatzdisziplinen" ist auch der Bereich Ausdauer ein wichtiger Bestandteil der Leichtathletik. 

Um die Jahrhundertwende des zwanzigsten Jahrhunderts und vor den zweiten Weltkrieg wurde noch nicht klar zwischen Turnen und Leichtathletik unterschieden. So waren die ersten erfolgreichen Leichtathleten des TuS auch gleichzeitig die Aushängeschilder in turnerischen Bereich des Vereins. Dabei wurden die klassischen Veranstaltungen wie Landesturnfeste, Deutsches Turnfest und im heimischen Raum das Gillerbergfest, damals wie heute besucht.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurden die Erndtebrücker Leichtathleten immer erfolgreicher. Ab 1994 entstand das Pulverwaldstation, wie man es heute kennt mit Tartanrundbahn und zeitgemäßen Sportstätten für Sprung und Stoß.

In unerer Abteilung sind alle Sportbegeisterten herzlichen willkommen. Unsere Kinder im Alter von fünf bis zwöf Jahren nehmen an den Wettkämpfen des heimischen Schüler Cups teil. Hier können regelmäßig gute Ergebnisse erzielt werden. Ab 18 Jahre nehmen unsere Wettkämpfer an den Veranstaltungen des Leichtathletik Cups Siegerland- Wittgenstein teil. Nachdem wir jedes Jahr den ersten Lauf der Rothaar- Laufserie am 1. Mai im Pulverwaldstadion austragen, besuchen wir im Anschluss eine Vielzahl von Ausdauerläufen in der Region.

Über die Sommermonate habt ihr bei uns die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen abzulegen.

Wenn wir Euer Interesse geweckt haben, kommt doch einfach mal zu einem Training vorbei. Wir freuen uns auf Euch!

  Termine

10.12.2022 - Leichtathletik
Abteilungsversammlung & Jahresabschluß
Termin anzeigen »




Unsere Trainingszeiten

Herbst-Wintersaison 2022 für die Leichtathleten der Kinder/Jugend und Erwachsenen.

Kinder

ab Jahrgang 2017 bis 2013
Mittwoch 17:00 - 18:30 Uhr in der Pulverwaldhalle 
Donnerstag 15:30 - 16:30 Uhr in der Dreifachturnhalle   

Jugendliche

ab Jahrgang 2012 und älter
Montag 18:30 - 20:15 Uhr Sportplatz
anschließend in der Pulverwaldhalle
Mittwoch 15:45 - 17:15 Uhr in der Dreifachturnhalle

Erwachsende

ab 15 Jahren bis Senior/in
Montag 19:00 - 20:15 Uhr in der Pulverwaldhalle
Mittwoch 18:30 - 20:00 Uhr in der Pulverwaldhalle 
Mittwoch 20:00 - 21:30 Uhr in der Pulverwaldhalle
(Gym und Basketball)

Zirkeltraining für Jedermann

im Winter
Montag von 19.00 Uhr bis 20.15 Uhr
 

Ansprechpartner

Abteilungsleiter

Hans-Georg Seifert  (dienstl.: 02753 876 / priv.: 02753 4477)
Mail: leichtathletik(at)tus-erndtebrueck(dot)de

Übungsleiter

Liane Seifert  (02753 4477)
Julia Becker (0151 21632126)

  Aktuelles aus der Abteilung

Einladung zum Jahresabschluß in die Skihütte

Das Jahr 2022 geht langsam dem Ende zu, und die Leichtathleten freuen sich dank erfolgreicher Entwicklung der Abteilung Jung und Alt zu einem gemütlichen Jahresabschluß am 10. Dezember 2022 in die Skihütte am Gickelsberg einladen zu dürfen. Das Treffen findet von 11:00 bis 16:00 Uhr für Kinder und beginnt ab 17:00 Uhr für die Erwachsenen mit der Jahreshauptversammlung.

Genaue Informationen bekommt ihr über die folgenden Links:

Leichtathletik Cup Serie Siegen-Wittgenstein: Ehrung der Sieger

TuS-Leichtathleten belegten vordere Plätze

Gruppenfoto der Erstplatzierten in den unterschiedlichen Jahrgängen

Die Leichtathletik Cup-Serie 2022 ist beendet, und die Organisatoren Gerhard Blum, Josef Schönauer und Meinhard Menn luden kürzlich zum Gastgeber TV Kredenbach-Lohe ein - eine Siegerehrung in neuem Format. Aufgrund der Krise an Teilnehmerzahlen sind wir alle positiv und denken, dass 2023 die Teilnehmerzahl steigt.

Die Ehrungsreigen wurden gruppenweise aufgerufen, so kamen Dritt,- Zweit,- und Erstplatzierte gruppenweise zusammen.  Aus den Reihen der TuS Leichtathletik Abteilung standen auf
Platz 1: Julia Becker W20, Moritz Häuser M30, Katja Marburger W45, Jens Marburger M45, Liane Seifert W60
Platz 2: Ines Walter W20, Kevin Haschke M30, Andrea Werner W50 
Platz 3: Harald Wittig M60
Das Punkteformat wurde für 2022 geändert, die Gesamtpunktleistung aus allen Wettkämpfen, an denen teilgenommen wird, wird addiert. Die Streich- bzw. Zusatzwettkämpfe entfallen. Somit drückt die Pflicht, an jedem Wettkampf im Cup teilzunehmen, immer mehr Bedeutung.
Wir freuen uns auf den nächsten Mehrkampf in 2023!

Termine 2023 LA Cup im Überblick:
21.01.2023    Feudingen
04.03.2023    Müsen
06.05.2023    Littfeld 
19.05.2023    Mudersbach
18.06.2023    Giller 
23.06.2023     Arfeld
14.07.2023    Vormwald
04.08.2023    Aue-Wingeshausen
11.08.2023    Gosenbach
16.09.2023    Helberhausen
18.11.2023    Siegerehrung ADH Weidenau 

AbschlussLauf der AOK –Cup Serie 2022

„Laufen macht gute Laune, laufen sorgt für ein gesundes Herz-Kreislaufsystem, laufen fördert die Durchblutung und Läufer schlafen besser!“ so der Motivationsslogan im Internet. 
Dirk Schneider, Leiter der AOK-Serviceregion Südwestfalen, beschreibt es in der aktuellen Laufbroschüre 2022 noch treffender:  „Laufen ist gesund!“

21 Jahre werden für die AOK-Cup Rothaar-Laufserie 2022 verbucht. Die Besonderheit in 2022 sind die Jubilare vom TSV Aue-Wingeshausen, wo der 50. Rothaarwaldlauf durchgeführt werden konnte, sowie vom TSG Helberhausen, wo der 25.Helberhäuser Hauberg-Lauf stattfinden konnte. Nach nun sechs Laufveranstaltungen (Informationen unter: www.rothaar-laufserie.de)
wurde mit dem  25.Helberhäuser Hauberg-Lauf die AOK Cup Serie 2022 abgeschlossen.
 

Gruppenfoto zeigt die TuS Leichtathleten: von vorne links: Antonia Spittel, Daria Propp, Liane Seifert, Alexander Knoch, Katja Marburger
und von hinten links: Jens Marburger, Julian Dillmann, Felix Friedrich, Jurji Propp, Hans-Georg Seifert, Dirk Leipelt
Auf dem Foto fehlen: Werner Stöcker, Jens Lange und Torben Henrich

Die stärkste Teilnahme der Schüler/in 2022 wird mit einem Gutschein belohnt.

Die Gesamtsiegerehrungen der Schüler/innen (nach vier Läufen) wurde bereits vorgenommen: 3. Platz Daria Propp (TuS Erndtebrück) (W13) – Herzlichen Glückwunsch

Die Gesamtsiegerehrung der Erwachsenen (vier Läufe kommen in die Wertung) findet am 26.11.2022 beim TSG Helberhausen statt.

Schüler-Cup im Pulverwaldstadion - erstmals über 100 Teilnehmer!

 

10. Schüler-Cup 2022, ein toller Leichtathletik-Tag für die kleinen Kämpferherzen! Endlich wieder Gemeinschaft, Wettbewerb, Spaß, Ehrgeiz und Sport auf dem roten Rennboden und dem neuen Rasengrün.

Zehn Jahre Leichtathletik zum Anfassen - ein rundes Jubiläum!

Am 11.05.2011 wurde die Idee der Leichtathletikgemeinschaft Wittgenstein in die Tat umgesetzt. 

2019 hatte man neun tolle erlebnisreiche Jahre gemeistert, da musste infolge Corona eine zweijährige Leichtathletikpause eingelegt werden. Nun fand im Jahr 2022 der zehnte Durchgang mit seinen fünf Veranstaltungen statt.

Hier ist die Chance und der Einstieg für Anfänger und Fortgeschrittene, um eine gewisse Routine und Sicherheit zu erhalten. Der Mehrkampf ist für die körperliche Entwicklung der Kinder sinnvoll, denn Sport im Freien stärkt das Immunsystem, die Stresshormone werden reduziert und es wird viel Sauerstoff und Licht getankt. 

Die Kinder mit ihrer jeweiligen Vereinszugehörigkeit lernen sich zudem in ihrer Riege kennen und sind sich im eventuellen Mannschaftswettkampf DSMM/DJMM der LG Wittgenstein nicht mehr fremd.

Durch die reibungslose Organisation konnte ein entspannter Wettkampf abgeliefert werden. Die TuS-Leichtathletik Kinder/Jugend hatten es auf insgesamt auf  127 Starts in fünf Veranstaltungen gebracht. Hier stehen ein Wettkampf und zwei Siegerehrungen an. 

Viele Kinder sind in die Gesamtwertung (die Freude über eine Medaille bzw. einen Pokal war groß) gekommen.  Das ist ein toller Erfolg, mit gutem Durchhaltevermögen. Ihr wart spitze. 

Helfer sind an solchen Tagen enorm wichtig. Unserem Helferteam (Leichtathletik Abteilung und Eltern der Nachwuchsathleten) für Kampfrichtertätigkeiten, Versorgungsstation, Wettkampfbüro, Riegenführer und Betreuung der Sportler gilt großes Lob und Dank!

Letzter Leichtathletik-Cup 2022 beim TSG Helberhausen

Platz 2 Birgit Grisse, Platz 1 Liane Seifert, Platz 3 Anne Neus

Platz 2 Horst Schneider, Platz 1 Harald Wittig, Platz 3 Günter Sollbach

Der TSG Helberhausen richtet, wie all die Jahre zuvor, den letzten Leichtathletik Cup 
Siegen-Wittgenstein des Jahres aus. In diesem Jahr war es zugleich der 50. Geburtstag des Hermann-Karl-Gedächtnistreffens, und aus diesem besonderen Anlass überreichte der TSG jedem Athleten ein kleines Präsent.

So sah man gleich beim Warmmachen viele Athleten mit dem neuen Multifunktionstuch und mit dem gelben Sportbeutel - Herzlichen Dank dafür!

Die TuS Leichtathleten nahmen mit  8 aktiven Teilnehmern teil. Der TuS stellte gleich zwei erste Plätze:  Altersklasse W60 mit Liane Seifert und in der Altersklasse M65 mit Harald Wittig.

Nun freuen wir uns alle auf die Gesamt-Siegerehrung am Sa., 19.11.2022 in Kredenbach.
Ergebnisse können wie immer unter www.siegerland-cup.de eingesehen werden.