Turn- und Sportverein 1895 e.V. Erndtebrück

Sport ist im Verein am schönsten!

Abteilung ATS

Turn- und Sportverein 1895 e.V. Erndtebrück

ATS

ATS ist ein radikales direktes Selbstverteidigungssystem, basierend auf schockierenden Schlägen und Tritten und gleichzeitigem Druck auf das Nervensystem.

Jiu Jitsu (Die sanfte Technik/ Die nachgebende Kunst) eine waffenlose Selbstverteidigung der japanischen Samurai. Prüfungsrichtlinien aus dem Kodokan.

Survival: Das konkrete überleben in freier Natur 

Am 01.02.1992 schlossen wir uns unter der Leitung von Matthias Schruttke dem TuS Erndtebrück an. Aus beruflichen Gründen übergab er das Amt des Abteilungleiters im juli 1993 an Klaus Bues. Ihn unterstützte bis zu seinem Tod in 2005 Helmut Rimkus tatkräftig. Beide legten am 01.02.1992 bei ber Budo Akademy Europa in Wilhelhafen Ihre Trainerlizenz ab. Das Interesse an dem Anti Terror Streetfightsystem ist sehr beliebt und wird erst ab 14 Jahren gelehrt. Ab 14 Jahren ist das System bis ins hohe Alter erlernbar, da es auf den Kampfsportschüler eingeht. Unsere Kindergruppe trainiert Jiu Jitsu Techniken mit anlehnung an das ATS, alles ohne Waffen.

Im Survival bieten wir Lehrgänge im eigenem Steinbruchgelände an. Die Lehrgangsteilnehmer werden Systematisch an das Überleben in der freien Natur geschult. Natürlich auch im Winter bei Minustemperaturen. Mit unseren vereinseigenen Wanderkanadiern bieten wir mehrtägige Kautouren auf Lahn, Lippe und Ruhr an.

An Wettkämpfen nehmen wir nicht teil, da es in der Selbstverteidigung des ATS nicht vorgesehen ist. Jedoch haben wir schon an Kickbox Wettkämpfen teilgenommen bei denen wir immer sehr gut abschnitten. Das beste Ergebnis erzielte Konstantin Rotermel, er wurde Deutscher Viezemeister im Kickboxen bei dem WJJC-Germany.

Unsere Trainingszeiten

Das Training findet auf der Empore der Pulverwaldhalle in Erndtebrück statt. Der Eingang befindet sich bei der Gaststätte.
Mindestalter Kinder: 6 Jahre

Anti-Terror-Streetfight

Dienstag ab 19.15 Uhr bis 20.30 Uhr
Donnerstag ab 19.15 Uhr bis 20.30 Uhr

Kinder Selbstverteidigung

Donnerstag ab 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
 

Ansprechpartner

Abteilungsleiter

Klaus Bues
  0160 94113493
 E-Mail schreiben

stellv. Abteilungsleiter

Carsten Biegler
  0170 4048025
 E-Mail schreiben

Trainer ATS

Klaus Bues
Carsten Biegler
 

Trainer Kinder

Carsten Biegler
Jens Benfer
Antonio Bejarano

ATS-Kanutour 2019 auf der Lippe

ATS-Prüfung am 30.04.2019