Turn- und Sportverein 1895 e.V. Erndtebrück

Sport ist im Verein am schönsten!

Turn- und Sportverein 1895 e.V. Erndtebrück

Sport ist im Verein am schönsten!

Start

Turn- und Sportverein 1895 e.V. Erndtebrück

Hier können Sie sich umfassend über das aktuelle Vereinsleben sowie unser breites Angebot an Freizeit-, Gesundheits- und Wettkampfsport informieren.  Der Turn- und Sportverein 1895 e.V. Erndtebrück ist ein Mehrspartenverein.  Hier finden Sie eine Übersicht aller zugehörigen Abteilungen.

125 Jahre TuS Erndtebrück

Jubiläumsveranstaltung am 26. September 2020 in der Erndtebrücker Schützenhalle

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, und mit schnellen Schritten rückt ein Termin in den Focus unseres Vereins: Wir feiern im Jahr 2020 125 Jahre Vereinsgeschichte.
Feststehende Termine zum Notieren:

29.02.2020

Jubiläumskonzert anl. 125 Jahre TuS in der evgl. Kirche (Blasorchester Stadt Kreuztal e.V.)

02.05.2020

5 x 5 km Jubiläums-Staffellauf im Pulverwaldstadion

08.08.2020

Fußballspiel TuS Erndtebrück1 gegen Traditionsmannschaft Schalke 04 (mit Rahmenprogramm)

26.09.2020

Jubiläumsveranstaltung 125 Jahre TuS in der Schützenhalle

(Stand August 2019)

  Aktuelles aus dem Verein

Selbstschutz-Techniken erlernen

Ab 4. September 2019 wird mittwochs von 19.30-20.30 Uhr ein Selbstverteidigungstraining angeboten. Angesprochen werden Frauen, Männer und Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr. Vermittelt werden einfache, effektive und vor allem für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse erlernbare Techniken zum Selbstschutz. Um Kraft, Ausdauer und die eigene Widerstandsfähigkeit zu stärken, wird das Training durch Fitnessübungen ergänzt.

Der  Einstieg in dieses Training ist jederzeit möglich. Interessierte können kostenlos und unverbindlich an einem Probetraining teilnehmen. Für den Einstieg sind normale Sportbekleidung, ein Handtuch und Getränke ausreichend.
 
Die Trainingsleitung obliegt Jens Hoffmann (4. Dan Taekwondo, 1. Dan Hapkido sowie Personal Fitness Trainer)
Ort: Empore Pulverwandhalle (Eingang Gaststätte, dann Treppe hinauf)

Anmeldungen und Infos bei Jens Hoffmann Mobil   0152 34222761
  E-Mail schreiben

Werner Stöcker erneut Deutscher Meister

Großartiger Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften am 24.08.2019 in Bottrop.

Die Beschreibung seiner Erfolge und Ehrungen würde mehr als eine Seite füllen: die Rede ist vom Erndtebrücker Laufass Werner Stöcker, der sich jetzt bei den Deutschen Meisterschaften im 24-Stunden-Lauf erneut den Titel der Altersklasse M 80 holte.

Bei hochsommerlicher Hitze von weit über 30 Grad und 105 Runden a 1,25 km errang er nach genau 20 Stunden und 40 Minuten souverän den Titel. Mit insgesamt 131,450 km verbesserte er seinen 18 Jahre alten Rekord um 3,5 km.

Werner - Herzlichen Glückwunsch, eine tolle Leistung!

Sportabzeichenabnahme

Vorbereitung und Abnahme: DEUTSCHES SPORTABZEICHEN

Einzelabzeichen (6-99 Jahre)
Familienabzeichen (1 Erwachsener und 2 Kinder oder 2 Erwachsene und 1 Kind)

Wo: Pulverwaldstadion Erndtebrück
Wann: 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr montags (egal was für ein Wetter)
Ab Juli bis Ende August und nach Absprache!

Für alle TuS'ler (aus jeder Abteilung) und Menschen ohne Verein!

Infos bei: TuS Leichtathleten und Sportabzeichenobfrau Katja Marburger   02753 508865

Seniorenfahrt nach Limburg

Wie alljährlich starteten auch in diesem Jahr unsere Senioren zu einer Tagesfahrt. Ziel war Limburg an der Lahn, wo die 70 Teilnehmer bei herrlichem Ausflugswetter in einem Restaurant am Bischofsplatz zunächst ein schmackhaftes Mittagessen einnahmen. Anschließend konnten die Teilnehmer den Dom besichtigen sowie die malerischen Altstadtgassen mit ihren Läden, Restaurants und Cafes erkunden.

Am späten Nachmittag ging es über Weilburg, Wetzlar und das Dilltal zurück nach Erndtebrück in Bauers Restaurant. Hier konnte der Tag mit einem köstlichen Buffet und Getränken gemütlich ausklingen.

Spannende Oberliga Westfalen

In der Oberliga Westfalen dürfte es in der kommenden Saison spannend werden:  Mit den Sportfreunden Siegen, dem TuS Erndtebrück und dem Regionalliga-Absteiger Kaan Marienborn spielen die 3 besten Mannschaften aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein in einer Liga!