Turn- und Sportverein 1895 e.V. Erndtebrück

Sport ist im Verein am schönsten!

Aktuelles

Heinz Kiehl erhält Goldene Ehrennadel des TuS

26.09.2021

Eine besondere Ehrung, die nur wenigen im Verein zuteilwird, erfuhr der über viele Jahrzehnte im Skiclub aktive Heinz Kiehl auf der diesjährigen Mitgliederversammlung.

Heinz Kiehl hat über viele Jahrzehnte hinweg die Skiabteilung des TuS Erndtebrück mit seiner ehrenamtlichen Arbeit im geschäftsführenden Vorstand der Abteilung und nicht zuletzt mit seiner offenen, freundlichen Art in besonderer Weise geprägt.

1986 absolvierte er zudem die Prüfung zum DSV Kampfrichter und wurde somit automatisch bei der FIS gemeldet. In den folgenden 20 Jahren hat Heinz Kiehl in vielen internationalen Wettkämpfen weltweit, unter anderem in Japan, als Kampfrichter des TuS Erndtebrück gewertet und war darüber hinaus über viele Jahre als Kampfrichter-Obmann beim Westdeutschen Skiverband tätig.

Aber das ist noch nicht alles: Seit 1997 war er Mitglied im Ehrenrat des TuS Erndtebrück und dort sogar als Vorsitzender von 2006 bis 2018 aktiv. Seine vielen Aktivitäten für den TuS und die nunmehr verdiente Ehrung honorierten die Anwesenden mit minutenlangem stehenden Applaus nach dem Motto: Ehre – wem Ehre gebührt. Danke Heinz für alles, was du für unseren Verein geleistet hast – du bist und warst ein großes Vorbild! 

Heinz Kiehl erhält aus den Händen von Harald Wittig und Klaus Saßmannshausen die Goldene Ehrennadel mit Urkunde.

Zurück