Turn- und Sportverein 1895 e.V. Erndtebrück

Sport ist im Verein am schönsten!

Aktuelles

Mitgliederversammlung des TuS: Licht und Schatten

Mitgliederversammlung des TuS: Licht und Schatten

Auf der Mitgliederversammlung des TuS am 23.04.2022  berichtete der 1. Vorsitzende Harald Wittig über einen Rückgang der Mitgliederzahlen von 1285 auf 1258 Personen innerhalb eines Jahres. Das ist im Vergleich zu vielen anderen Vereinen im Kreisgebiet ein relativ moderater Rückgang und wohl auch der Dauer der Corona-Pandemie geschuldet.   

Leichtathleten starteten am 07.05.2022 in die LA Cup Serie Siegerland Wittgenstein

Leichtathleten starteten am 07.05.2022 in die LA Cup Serie Siegerland Wittgenstein

„Es geht wieder los!“, so steht es in der LA Cup Siegerland-Wittgenstein Ausschreibung. 
Nach zwei Jahren Wettkampfpause und eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten startete der
LA Cup 2022. Mit dem 26. Karl Birkelbach Gedächtnistreffen begann für die älteren
 Junioren/ junggebliebene Senioren (M20/F20-F70 und älter/M80 und älter), die Wettkampfserie. 
70 Athletinnen und Athleten aus 20 Vereinen eröffneten in Littfeld ihre Mehrkampf-Freiluftsaison. 7 Tus´ler Leichtathleten mischen sich unter!
Ergebnisse unter: www.siegerland-cup.de
 

Der „Volkslauf“  ist weiterhin der Renner – 300 Starter

Der „Volkslauf“ ist weiterhin der Renner – 300 Starter

TuS Erndtebrück eröffnete die Rothaar-Laufserie 2022
 
Nach 2019 mit 514 Teilnehmer/innen gingen nach 2-jähriger Coronapause am 01.05.2022 rund 300 Teilnehmer/innen beim 42. Volkslauf in der Pulverwaldarena in Erndtebrück an den Start. 

42. Internationaler Erndtebrücker Volkslauf  mit 300 Teilnehmer*innen

42. Internationaler Erndtebrücker Volkslauf mit 300 Teilnehmer*innen

Nach zwei Jahren Pause wurden am 1.Mai  endlich wieder die Laufschuhe geschnürt - die Rothaar-Laufserie 2022 startete in Erndtebrück.

Start und Ziel war wie in den vergangenen Jahren das Pulverwaldstadion.

Marco Dornseifer wird besondere Ehrung zuteil!

Marco Dornseifer wird besondere Ehrung zuteil!

Eine nicht alltägliche, besondere Ehrung wurde jetzt unserem Vereinsmitglied Marco Dornseifer zuteil:
Wie bei vielen Musikvereinen kam auch beim Tambourcorps des TuS pandemiebedingt der Übungsbetrieb über lange Zeit vollständig zum Erliegen. 

125. Jubiläum des Tambourcorps im Jahr 2022

125. Jubiläum des Tambourcorps im Jahr 2022

Wegen der weiterhin bestehenden hohen Inzidenzzahlen und der finanziellen Risiken bei einer evtl. notwendigen Absage hat sich das Tambourcorps des TuS entschieden, die Veranstaltung am 14.05.2022 nicht durchzuführen und bittet dafür um Verständnis.

Pulverwaldhalle: modernste Hallenbeleuchtung realisiert

Pulverwaldhalle: modernste Hallenbeleuchtung realisiert

Dank der Förderung über ein Leader-Kleinprojekt hat der Verein rund 80 Prozent der rund 20.000 Euro teuren Anlage fremdfinanzieren können. Rolf Reichmann geht von etwa 2200 Euro Stromkostenreduzierung jährlich aus, den Eigenanteil des TuS hat man so in zwei Jahren wieder erwirtschaftet.

Spendenlauf der Leichtathleten übertraf alle Erwartungen

Spendenlauf der Leichtathleten übertraf alle Erwartungen

Liebe Aktive, Sponsoren und Gönner unserer Spendenlaufaktion!

Unser bunt gemischtes Teilnehmerfeld, bestehend aus jungen und älteren Aktiven,
hat 1213 (400 m) Runden erlaufen, dies entspricht einer Strecke von 485,2Km. An dieser Stelle möchten wir unseren Läufern und Spendengebern ein herzliches und sportliches Dankeschön aussprechen. Ohne Vereinszugehörigkeit wäre es nicht möglich. Wir können durch eure Spendenbereitschaft 8.082 € zum Bau der Sportplatzanlage beisteuern. Der Betrag wird zum Start der Baumaßnahme übergeben.

Spendenmarsch des Tambourcorps am 09.10.2021

Spendenmarsch des Tambourcorps am 09.10.2021

Auch das Tambourcorps des TuS brachte sich am Samstag, dem 09.10.2021 mit 30 Musikern
in die Spendenaktion zur Stadionerneuerung ein und macht dazu das, was es am besten kann: Musik!

Mitgliederversammlung mit Wahlen und Satzungsänderungen

Mitgliederversammlung mit Wahlen und Satzungsänderungen

84 Mitglieder besuchten trotz der Coronaauflagen die Mitgliederversammlung am 25.09.2021 in der Pulverwaldhalle. Mit diesem Ergebnis zeigte sich der Vorstand um Harald Wittig sehr zufrieden und es konnten zahlreiche Ehrungen vorgenommen werden. Bei den Wahlen wurden Harald Wittig (1. Vorsitzender), Jennifer Heim (1. Vermögensverwalterin), Dirk Leipelt (Vereinssportwart) in ihren Ämtern bestätigt. Neu hinzu kamen Stefan Langer(Beisitzer) sowie Lukas Selzer (Kassenprüfer). Die Abteilungsvorsitzenden wurden ebenfalls gem. Satzung im Block bestätigt. Der Satzungsänderung wurde mit einer Stimmenthaltung von der Versammlung zugestimmt.

| 1-10 / 39 | nächste